Chabis-Hoblete

Jedes Jahr wird im Herbst Chabis gehobelt und eingemacht. Unter fachmännischer Begleitung hat jedermann für sich Gelegenheit sein eigenes Sauerkraut zuzubereiten und "einzustampfen". Dafür sind möglichst geeignete Einmachgläser Töpfe oder Standeli mitzubringen. Gewürze und Zutaten sind vorhanden.

Eine Anmeldung ist jeweils nötig und hilft bei der Planung unserer "Chabis-Hoblete". Es können pro Familie ca. 2 bis 5 kg "Eingehobeltes" abgegeben werden.

Anschliessend offerieren wir einen Apéro, um den Anlass gemütlich ausklingen zu lassen.

Die Einladung wird rechtzeitig online geschaltet.

Sie können sich aber auch bereits heute einen Platz sichern oder sich auf die Einladungsliste setzen lassen, in dem Sie unten stehendes Formular ausfüllen und abschicken.

Ich bitte um Einladung, sobald Termin bekannt ist

Vorname *
Nachname *
E-Mail *
Nachricht *
Bitte ergänzen Sie oder schreiben Sie Ihren eigenen Text.
Telefonnummer
Notieren Sie die Telefonnummer unter der wir Sie am besten erreichen können.
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode wiederholen *