Chabis-Hoblete

Jedes Jahr wird im Herbst Chabis gehobelt und eingemacht. Unter fachmännischer Begleitung hat jedermann für sich Gelegenheit, sein eigenes Sauerkraut zuzubereiten und "einzustampfen". Dafür sind möglichst geeignete Einmachgläser, Töpfe oder Standeli mitzubringen. Gewürze und Zutaten sind vorhanden.

Eine Anmeldung ist jeweils nötig und hilft bei der Planung unserer "Chabis-Hoblete". Es können pro Familie ca. 2 bis 5 kg "Eingehobeltes" abgegeben werden.

Anschliessend offerieren wir einen Apéro, um den Anlass gemütlich ausklingen zu lassen.

Die Veranstaltung findet am Samstag, 20. Oktober 2018 vormittags von 9.00 - 12.00 Uhr bei jeder Witterung statt. Es wird im Freien gehobelt. Die Aumüli bietet durch ihr grosses Scheunendach und dem Platz unter der Hocheinfahrt genügend Platz auch bei nasser Witterung bei der Arbeit trocken zu bleiben.

Die Anmeldung ist zwischen dem 14. April und Samstag, dem 13. Oktober 2018 aufgeschaltet.